Das Gerät ist die operative Hauspteinheit der Schleuder, die durch einen Elektromotor ( 280W,       12-220V) versorgt wird.

Warnung: Ausschließlich Kabl mit Erdung benutzen.

 

Der Motor und die Antriebseinheiten sind mit dem Armaturenbrett durch einen Adapter verbunden. Der Draht muss mit der Antriebseinheit so verbunden werden, dass die Drahtfarbe und die Farbe am Armaturenbrett gleich sind.  Am Gerät ist befindet sich auch ein Adapter zur Versorgung des Akkus. Während der Inbetriebnahme des Gerätes auf die Drahtfarbe achten, die rote Farbe ist ein „+“, die blaue ein „-„.

 

Schalttafel:

  1. Geschwindigkeit+ , Vergrößerung der Drehzahl des Schleuderkorbes
  2. Geschwindigkeit – , Verringerung der Drehzahl des Schleuderkorbes
  3. Zeit +, Verlängerung der  Zeitspanne
  4. Zeit -, Verringerung der  Zeitspanne
  5. Programm zur Eingabe der für den automatischen Betriebsmodus benötigten Parameter
  6. Inbetriebnahme des manuellen Betriebsmodus
  7. Memo dient zum Speichern der Parameter. In der Memorie des Gerätes können vier (4) verschiedene Betriebsarten  gespeichert werden.
  8.  Start/Stop setzt die Schleuder in Bewegung oder schaltet sie aus.

 

Auf dem LCD Display sind die Informationen zum Hersteller angegeben:

Tehnotrom …

Das Gerät kann bis zu vier Programmschritte speichern. Mit dem Druck auf die Taste „Programm“ können die Parameter gesehen und nachgeprüft werden.

Schritt 1 von 4

AUT. 1 OD 4 B:025% V:0,15 MIN

Die Parameter zu Geschwindigkeit und Zeit nachprüfe, dann  die Taste Programm drücken.

Schritt 2 von 4

AUT. 2 OD 4 B:020% V:0,30 MIN

Die Parameter zu Geschwindigkeit und Zeit überprüfen, dann die Taste Programm drücken.

Auf dem Armaturenbrett befinden sich 8 Tasten, ein LCD Disply und auf der rechten Seite des Gerätes ist der Hauptschalter.

 

Schritt 3 von 4

AUT. 3 OD 4 B:030% V:0,45 MIN

Die Parameter zu Geschwindigkeit und Zeit überprüfen, dann die Taste Programm drücken.

Schritt 4 von 4

AUT. 4 OD 4 B:040% V:0,30 MIN

Die Parameter zu Geschwindigkeit und Zeit überprüfen, dann die Taste Programm drücken.

Das Display zeigt folgendes an:

TECHTRON DOO 022 / 433 – 990

Drücken Sie START/STOP und der Prozess, der aus vier Arbeitsschritten besteht, hat begonnen. Mit einem Lautsignal wird das Gerät die Beenigung aller eingegebenen Arbeitsschritte anzeigen. Falls der Arbeitsprozess beendet werden muss, kann dies durch das Drücken des Hauptschalters zu jeder Zeit erfolgen.

Die erste Inbetriebnahme und Eingabe der Parameter

Geschwindigkeit + und Zeit + drücken und danach den Hauptschalter drücken. Die Information auf dem Display lautet:

Reset Memorije

 

Einige Sekunden nach dem Drücken der Geschwindigkeit + und Zeit+ sollte der erste von 4 Schritten zur Einstellung des Gerätes eingegeben werden.

 

AUT. 1 OD 4 B:000% V:0,00 MIN

 

Angaben zu Geschwindigkeit und Zeit eingeben und die Taste Memo drücken.

 

 

AUT. 2 OD 4 B:000% V:0,00 MIN

Angaben zu Geschwindigkeit und Zeit eingeben und die Taste Memo drücken.

 

AUT. 3 OD 4 B:000% V:0,00 MIN

 

Angaben zu Geschwindigkeit und Zeit eingeben und die Taste Memo drücken.

 

AUT. 4 OD 4 B:000% V:0,00 MIN

 

Angaben zu Geschwindigkeit und Zeit eingeben und die Taste Memo drücken.

 

Die Parameter sind erfolgreich gespeichert worden.